Auswahl auf der Speisekarte

Es gibt ja für jeden Geschmack die richtige Karte. Damit kann man sich genau positionieren. Es gibt die Karte mit besonders üppigen Portionen, eine grosse Auswahl mit 200 Positionen, 2 hochwertige Menüs, oder eben wie bei uns 14 Positionen und ein Tagesmenü. Hört sich ja entspannt an 🤔. Aber Ihr könnt mir glauben, für so eine Karte + Menü sind 3 Köche 5 Tage die Woche Vollzeit beschäftigt. Es handelt sich, wie Ihr richtig vermutet habt, um eine frische Küche.

Was ist oder bedeutet eigentlich frische Küche🤔?

Frisch bedeutet, das wir unverarbeitete Lebensmittel einkaufen (Gemüse, Fleisch, Milchprodukte und Getreide) und diese handwerklich in Eigenregie zubereiten. Und dabei ist die Lagerung ganz wichtig. Spätzle, Kartoffeln, Gemüse wird maximal 3 Tage gelagert, Die Schalen etc. werden zu Gemüsefond verarbeitet, aus Fleischabschnitten wird ebenfalls einFond gekocht. Und das ist im groben unsere Beschreibung von frischer Küche. Die Kombination aus selbst hergestellt und so kurz wie möglich gelagert.

Und jetzt stellt Euch da mal 200 Positionen vor🙄. Wieviel müsste da weggeschmissen werden. Und dann wird es doch noch irgendwie verarbeitet etc. NEIN, das ist nicht unsere Philosophie. Und das ist genau der Grund, warum die Gäste bei der Abreise das Essen nochmal ausführlich loben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.