Unser Fazit der ersten Woche

Die erste Woche unseres Hotel “restart” ist vorbei und wir können jetzt schon sagen, das wir total überwältigt von der Resonanz unserer Gäste sind. Alle waren glücklich, haben eine gute Zeit im Weinberg-Schlößchen gehabt, die Regeln wurden ganz klar akzeptiert, bzw selbstständig schon umgesetzt. Wir haben die Regeln vorher klar kommuniziert und man hat auch gemerkt das sich alle dadurch auch sicher gefühlt haben. Unsere Reinigungs Feen haben den Desinfektionsmittel Vorrat auf nie dagewesene Stückzahl erhöht, so das wir da die nächsten Wochen entspannt sein können 😂.

Das Frühstück wird sehr gelobt, da alles am Tisch bestellt werden kann und es an nichts fehlt. Ich befürchte das die Gäste nach Corona kein Büffet mehr wollen 🤪. Für den Frühstücksservice brauchen wir zur Zeit genau so viele Mitarbeiter wie für den Abendservice. Aber das spielt für uns jetzt keine Rolle, alle sind froh das wir wieder arbeiten dürfen und uns um das Wohl unserer Gäste kümmern können. Schließich sind wir auch deshalb auf diesem Planeten.

Die digitalen Speisekarten sind auch ganz gut angekommen, hier und da hat es bei manchen Handys gehakt, aber dafür sind wir ja auch da und können schnell reagieren wenn es irgendwo hängt.😉

Wir blicken jetzt positiv in die Zukunft und hoffen das sich alle anderen Gastronomen auch an die Vorgaben halten, bzw. wenn Euch etwas auffällt direkt Ermahnen, es geht in dieser Zeit nur gemeinsam. Wir wollen alle Spass haben, Freiheit genießen und das können wir zur Zeit nur mit ein paar einfachen Regeln. Und die sind doch wirklich Easy für uns !!!!

3 Gedanken zu „Unser Fazit der ersten Woche“

  1. Liebes Team des Weinbergschlösschens,
    obwohl wir erst einmal bei euch im Hotel und im Restaurant zu Besuch waren sind wir große Fans von euch. Leider hat uns unsere Urlaubsplanung schon länger nicht mehr an den Rhein gebracht, wir verfolgen trotzdem euer Super-Engagement in diesen schwierigen Zeiten gerne online. Wir freuen uns auf den nächsten Aufenthalt bei euch und drücken euch die Daumen für euren Erfolg!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.