Fazit zur Zweiten Woche

Wir dürfen ja seit 2 Wochen nun schon wieder das tun, was wir lieben: GASTGEBER SEIN 🙏🙏🙏

Klar, in Corona Zeiten läuft es natürlich nicht wie üblich, wir halten uns nach wie vor Strikt an die Regeln. Im Vergleich zur ersten Woche ist uns aufgefallen, dass manche Gäste alles nicht mehr so ernst nehmen. Es wird vielmehr diskutiert, wollen lieber an den Tisch oder, gerade wurde ein benutzter Tisch frei und es wird sich einfach umgesetzt, ohne das wir vorher desinfizieren konnten etc. Ihr könnt Euch ja vorstellen, wie der Hinweis darauf ankam 😏 Unverständnis hoch 10

Kleiner Zwischenapell: Bitte haltet Euch nach wie vor an die Regeln, dann können wir auch nach und nach alles lockern und das ist doch das Ziel !!!!!! Auszuhalten ist es doch so auch schon.

Frühstück

An Pfingsten waren wir zum ersten Mal während Corona komplett ausgebucht, keine Maus passte mehr ins Hotel hinein. Das Wetter war schön, man konnte draussen sitzen und natürlich auch morgens frühstücken.

Wir haben zur Zeit das servierte Frühstück, wo einem alles was man möchte an den Tisch gebracht wird. Über unsere App geht morgens die Frühstückskarte auf und dann geht der Bestellwahn los 😃. Die Leute haben Spass und wir haben Sport. Aber wir wollten ja sowieso den Corona Speck los werden 🤪.

Kleines Statement von mir

Klar darf ein gesprochenes Statement auch diese Woche nicht fehlen. Wir sind sehr gespannt wie es sich weiter entwickelt aber ich kann es nicht oft genug sagen WIR SIND SO FROH !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.