Panoramaweg und Flug durchs Heimbachtal

Gestern bin ich mit meiner Frau und Tochter, kurz vor dem Gewitter über den Panoramaweg spaziert. Es war brütend heiss, aber wir wollten unbedingt zu den Ziegen 🤪 und vom Kreuz die Drohne starten. Das war auch eine gute Motivation für Luisa das Sie mitkommt, Ihr wisst ja, mit Speck fängt man Mäuse (oder Luisa) 😄.

Das Heimbachtal von oben

Am Kreuz war es dann soweit, die Drohne war an der Reihe und wir haben einen kleinen Rundflug durchs Heimbachtal gestartet, gut zu sehen ist auch das Wegenetz durch die Weinberge, was 1925 nach der Flurbereinigung angelegt wurde. Natürlich zum Zwecke des Weinbaus, aber super für Spaziergänge durch die Weinberge. Das besondere des Weinbergs ist, das fast jeder Weg in einen anderen führt, es gibt kaum Sackgassen. Dadurch hat man die Möglichkeit Genau nach seinem Gusto zu laufen, zwischen einer halben Stunde oder 5 Stunden mit ganz vielen Abstufungen dazwischen 😋.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.