Fazit Woche 9

Ja, es ist wieder Zeit für ein neues Wochenfazit, wobei dieses mal die Woche für mich total kurz war. Bin ja erst seit Donnerstag wieder im Dienst😉. Aber ein paar Ereignisse haben mich doch bewegt.

  1. Ein Zechpreller. Wie dreist muss man sein, um einfach aufzustehen und zu gehen. Würde ich mich nie trauen, bzw auch nur einen Gedanken daran verschwenden.
  2. Zwischenreinigung auf den Zimmern. Da haben wir uns in Corona bewusst dagegen entscheiden, wegen Gästekontaktvermeidung und erheblicher Mehraufwand bei der Desinfektion anschließend. Für die Zimmerdamen ist es auch unmöglich während der Reinigung die ganze Zeit die Maske zu tragen. Da müssen wir auch fünf gerade sein lassen, während der Reinigung wo der Gast nicht dabei ist. Es wird sowieso bei Endreinigung auch die ganze Zeit gelüftet bzw. bleiben die Fenster offen.

Aber schaut Euch mein Fazit gerne an😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.